Beiträge

Serie: Interviews mit den Mitgliedsunternehmen von KMU Digital – ObjectCode aus Lünen

Interview mit ObjectCode aus Lünen

Unsere KMU Digital Mitglieder haben die Möglichkeit, bei ihrem Beitritt zum KMU Digital Unternehmernetzwerk einen Gastbeitrag in den SteadyNews zu platzieren. Dieser Beitrag kann entweder von einem bestimmten Thema handeln, ein Textinterview sein oder als Videointerview erscheinen.

Als ganz frisches Mitglied begrüßen wir die Firma ObjectCode aus Lünen im Netzwerk. ObjectCode baut 3D-Konfiguratoren für das Internet und hilft ihren Kunden dabei, Kaufprozesse mit Hilfe dieser Konfiguratoren optimal zu gestalten. Neben der technischen Umsetzung, berät das Team der ObjectCode GmbH seine Kunden auch in der Gestaltung von Verkaufsprozessen und darüber hinausgehende Veränderungen in den Prozessen des jeweiligen Kundenunternehmens.

Im Interview berichtet uns Bernd-Christoph Schwede – Mitinhaber und Geschäftsführer – darüber, was ObjectCode tut und auf welche Punkte es bei der Gestaltung von 3D-Konfiguratoren ankommt.

Bernd-Christoph erzählt im Video davon, welche unterschiedlichen Branchen 3D-Konfiguratoren einsetzen um Verkaufsprozesse erfolgreich zu gestalten und Kunden zu binden. Neben auf den ersten Blick logischen Themenfeldern, haben mich Produkte wie Sättel oder Wasserpfeifen erstaunt. Im Grunde genommen kann jedes Produkt, dass wir anfassen können auch in einem 3D-Konfigurator abgebildet und vom Endkunden gestaltet werden.

ObjectCode hat sich in den letzten Jahren bei seinen Kunden einen Namen als zuverlässiger Dienstleister mit kreativen Ideen erarbeitet. Dabei lernen die jeweiligen Projektverantwortlichen mit jedem Kunden eine neue Sprache. Nämlich immer die Sprache, die der Kunde spricht und versteht. Dabei fließen viele Fachbegriffe und Feinheiten in die Gestaltung der 3D-Konfiguratoren mit ein und werden vom Team der ObjectCode GmbH berücksichtigt.

Hinweis: Dieses Interview ist im Rahmen der Mitgliedschaft von ObjectCode im Unternehmensnetzwerk KMU Digital entstanden. Wir begrüßen mit solchen Interviews unsere neuen Mitglieder und stellen diese so allen unseren Lesern vor.

 

Das Programm von KMU Digital auf der CeBIT 2016

Ab Montag den 14.03.2016 sind wir mit KMU Digital auf der CeBIT 2016 vertreten. Wir präsentieren dort unser Netzwerk, einige unserer Mitglieder werden uns begleiten und Ihr jeweiliges Unternehmen und die eigenen Dienstleistungen ebenfalls vorstellen. Außerdem haben wir ein Gewinnspiel vorbereitet. Wir führen einige Videointerviews mit Unternehmen aus Dortmund, der Region Rhein/Ruhr und aus ganz NRW. Außerdem stehen wir für viele Fragen rund um den digitalen Wandel zur Verfügung.

Die KMU Digital Thementage auf der CeBIT 2016

In Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedsunternehmen haben wir uns Themen überlegt, die es Wert sind auf der CeBIT vorgestellt und behandelt zu werden. Um diesen Themen den richtigen Rahmen zu geben, haben wir drei Thementage gestaltet, die maßgeblich von Mitgliedsunternehmen unseres Netzwerks organisiert und betreut werden.

Montag, 14.03.2016 – Die Cloud als Triebfeder des digitalen Wandels?

Wann macht es für kleine und mittelständische Unternehmen Sinn, Dienstleistungen aus der Cloud zu buchen? Was ist mit dem Schutz der eigenen Daten in der Cloud? Auf welche Punkte sollten Sie als Entscheider achten, wenn Sie sich für oder gegen den Einsatz einer Cloud-Lösung entscheiden möchten?

Stefan Rower von der bee Baastrup EDV Entwicklung GmbH aus Dortmund wird Ihnen diese und viele andere Fragen beantworten. Anhand konkreter Beispiele aus dem bee Portfolio werden Sie erfahren, unter welchen Voraussetzungen es Sinn macht, Inhouse IT einzusetzen und wann der Einsatz von Cloud-Lösungen angeraten ist.

Dienstag, 15.03.2016 – Erfolgreich digitalisieren im Mittelstand

Top!!! – …SATT… –  weg! Neue Ideen fressen bestehende Märkte.
Wie finden Sie die richtige digitale Strategie für Ihr Business und wie setzen sie diese erfolgreich um?

Kerstin Zulechner und Udo Schuchert von der Schuchert Managementberatung verfügen über sehr viel Erfahrung und ein breites Wissen, wenn es um die Durchführung von Projekten geht, die den digitalen Wandel berühren.

Am 15.03.2016 erfahren Sie, wie Sie als Mittelständler erkennen können, welche Maßnahmen am geeignetsten sind, ihr Geschäft zu digitalisieren und so gegen neue Wettbewerber antreten zu können, die Ihren Markt mit Hilfe digitaler Instrumente aufrollen.

Mittwoch, 16.03.2016 – Working together digitalisieren

Genial!!!  – …KOMPLEX… – zu spät! Zukunftsbilder entwickeln und dranbleiben.
Wie Sie mit Ihren Teams gute Ideen schnell und erfolgreich umsetzen.

Kennen Sie das? Im hektischen Geschäftsalltag kommt manchmal die Entwicklung neuer Ideen zu kurz. Und sind diese Ideen erst einmal entstanden und in kleinen Schritten entwickelt, kommt es auf reibungslose Kommunikation und gutes Projektmanagement an.

Am Mittwoch den 16.03.2016 erfahren Sie im Rahmen des KMU Digital Thementages “Working together digitalisieren”, wie Sie gute Ideen schnell und erfolgreich im Team umsetzen. Kerstin Zulechner und Udo Schuchert verfügen über tiefgehende Erfahrungen und werden anhand konkreter Beispiele auf Ihre Fragen eingehen.

Es ist Messe. Da muss es etwas zu gewinnen geben!

Wir sind gleich mit zwei Gewinnspielen dabei! Am ersten Thementag “Die Cloud als Triebfeder des digitalen Wandels?” haben Sie Gelegenheit an der Verlosung einer Synology Diskstation DS215j NAS System 6TB inkl. 2x WD RED WD30EFRX Festplatten teilzunehmen. Diese wird von der bee Baastrup EDV Entwicklung GmbH zur Verfügung gestellt. Um eine Chance auf den Gewinn zu haben, beantworten Sie lediglich einige Fragen und klicken auf der Facebook Seite der bee GmbH auf “Gefällt mir!”. Die Verlosung erfolgt am Ende des ersten Messetages und wird auf Video festgehalten!

Das zweite Gewinnspiel läuft ab dem 15.03. bis zum Ende der CeBIT am 18.03.2016. Jeder der am KMU Digital “Wissenstest Digitalisierung” teilnimmt, erhält die Chance auf einen Gastbeitrag hier in den SteadyNews sowie einen kostenlosen Online Workshop “Digitaler Vertrieb” im Wert von 480,00 €.

Videointerviews

Für unsere regelmäßigen Leser wird es keine Überraschung sein, dass wir auf der CeBIT mit Kamera und Selfie Stick unterwegs sein werden 😉 …

Wir führen verschiedene Interviews mit kleinen und mittelständischen Unternehmen. Vorrangig werden wir dabei Aussteller besuchen, die uns maximal 4 Fragen beantworten. Welche Produkte und Innovationen stellen Sie auf der CeBIT vor? Welche Themen sind neben dem eigenen Schwerpunktthema für Sie wichtig? Wie helfen Sie Ihren Kunden dabei, den digitalen Wandel erfolgreich zu gestalten? Und für den Fall, dass wir mit einem Dortmunder Unternehmer sprechen die Frage nach dem Grund für die Standortwahl.

Alle Interviews werden wir direkt nach der Aufzeichnung per Facebook veröffentlichen. Außerdem stellen wir mit einer kleinen Verzögerung alle Interviews hier in den SteadyNews zur Verfügung.

Neben den Videointerviews mit Ausstellern, werden wir auch Besucher der CeBIT befragen. Was erwarten Sie sich vom Besuch der CeBIT? Hat Sie das Motto “Die digitale Transformation ist da.” angelockt oder sind Sie regelmäßiger CeBIT Besucher? Welche Themen sind in diesem Jahr besonders interessant für Sie?

board-1193334_1280Eine erfolgreiche CeBIT 2016 für KMU Digital und unsere Mitglieder

Mit der Gestaltung von drei Thementagen, den verschiedenen Videointerviews und viele Gesprächen mit interessanten Menschen erwarten wir eine sehr erfolgreiche CeBIT 2016. Ganz sicher wird unser Netzwerk wachsen, wir werden viele Menschen kennen lernen die wir heute noch nicht kennen und diejenigen Besucher die wir schon kennen, werden einen tieferen Einblick in das bekommen was wir jeden Tag tun.

KMU Digital wird neben den eigenen Leistungen und den drei Thementagen jedes einzelne Mitgliedsunternehmen vorstellen und versuchen, Kontakte zwischen Mitgliedsunternehmen und Messebesuchern zu knüpfen. Dabei wird jedes Gespräch zu aktuellen Fragestellungen und Herausforderungen ganz sicher einen Ansprechpartner aus unserem Netzwerk finden.

Wir freuen uns auf eine erlebnisreiche Woche mit vielen tollen Impulsen!

“Die Berater” – Am 25.02.2016 mit dem Thema “Die Genrationenfrage: Wie tickt die Generation Y?”

Am 25.02.2016 geht “Die Berater” in die zweite Runde im Jahr 2016. Nachdem wir zuletzt die Frage beantwortet haben, ob mit Hilfe von Online Vertrieb Vertriebsmitarbeiter ihren Job loswerden, widmen wir uns im Februar der Frage nach der optimalen Ansprache verschiedener Generationen im Vertriebsprozess. Dazu wird Sebastian Berg von der Buhr & Team Akademie Impulse liefern und alle Teilnehmer zum mitmachen bewegen.

Unsere “Die Berater” Veranstaltungen sind immer sehr dynamisch und der Austausch unter den Teilnehmern ist sehr intensiv. Das wird am am 25.02.2016 nicht anders sein. Wir möchten uns an diesem Abend der Generationenfrage zuwenden. Ist es notwendig, Entscheider und Kunden unterschiedlicher Generationen auf unterschiedliche Art und Weise anzusprechen? Welche Unterschiede gibt es eigentlich? Zu welcher Generation gehören Sie in Ihrem “Innersten”? Beeinflusst Ihre Zugehörigkeit zu einer bestimmten Generation auch Ihre Kaufentscheidungen?

Wie immer starten wir um 18.00 Uhr mit dem Einlass. Ab 18.30 Uhr ist das Buffet eröffnet und der aktive Austausch kann beginnen.

Agenda

18.30 Uhr – Eröffnung des Buffets
Die Teilnehmer registrieren sich und knüpfen erste Kontakte zu anderen Gästen. Das Buffet ist eröffnet.

19.00 Uhr – Begrüßung durch Eva Ihnenfeldt und Dennis Arntjen sowie Vorstellung der Teilnehmer.

19.30 Uhr – Impulsvortrag: „Generation Y. Ist Ihre Mitarbeiter- und Kundenkommunikation auch von gestern?“ Sebastian Berg erarbeitet in seiner Keynote gemeinsam mit allen Teilnehmern wichtige Punkte.

20.00 Uhr – Frage- und Diskussionsrunde

20.35 Uhr – Pause

20.50 Uhr – Ergebnisrunde: Die nächsten Schritte

21.30 Uhr – Langsames Ausklingen

Anmeldung

Tickets für die Veranstaltung kosten für KMU Digital Mitglieder 15,00 € inkl. MwSt. Wer noch nicht Mitglied ist, zahlt 27,00 € zzgl. MwSt. Essen, Getränke und viele neue Erkenntnisse und Idee sind jeweils enthalten.

Die Tickets erhalten Sie hier bei Xing. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da wir maximal 30 Tickets verkaufen. Diese Teilnehmerzahl stellt sicher, dass unser Thema ausreichend diskutiert werden kann. Außerdem erleichtert es den Austausch der Teilnehmer untereinander.

Unsere Veranstaltungsreihe „Die Berater“

Mit KMU Digital verfolgen wir das Ziel, Wissen zum digitalen Wandel zu vermitteln und unseren Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, von den Erfahrungen anderer zu profitieren.

Mit „Die Berater“ haben wir eine Veranstaltungsreihe konzipiert, mit der wir Wissen zu vielen Themen rund um den digitalen Wandel vermittelt wird. Durch Impulsvorträge, offene Sessions und konstruktiven Austausch gehen unsere Teilnehmer nach jeder Veranstaltung mit viel frischem Wissen nach Hause und wenden dieses Wissen zukünftig an.

Den Titel „Die Berater“ haben wir aus zwei Gründen gewählt. Zum einen ist jeder in seinem Fachbereich Spezialist und somit auch in der Lage, andere zu genau diesem Bereich zu beraten. Außerdem möchten wir mit vielen unserer Veranstaltungen Unternehmensberater und Vertriebler erreichen, die vom Wissen anderer profitieren und dieses Wissen bei der Arbeit mit den eigenen Kunden anwenden können.